Standortvernetzung

Standortvernetzung: Wir verbinden, was zusammengehört

Die sichere Anbindung von Mitarbeitern im Außendienst, Außenstellen oder Homeofficearbeitsplätzen an das Unternehmensnetzwerk bietet viele Vorteile. Zugang zu internen Systemen oder der Remotedesktop Arbeitsplatz wird an unterschiedlichen Standorten gleichermaßen komfortabel möglich. Technisch realisieren wir dies über Virtual Private Networks (Site-to-Site VPN, Client-VPN) über IPSec. So werden Unternehmens- oder Sitzungsdaten verschlüsselt übertragen. Exakt so, als würde Ihr Mitarbeiter sich vor Ort in das Unternehmensnetzwerk „einstecken“.
Zur Umsetzung setzen wir auf Lösungen der Hersteller Sophos und Lancom.
Gerne erläutern wir Ihnen im persönlichen Gespräch unterschiedliche Szenarien, wie wir getrennte Standorte Ihres Unternehmens hochverfügbar vernetzen können. Auf Wunsch bieten wir Ihnen unsere Standortvernetzung auch als Managed Service inklusive Monitoring.

Standortvernetzung im Detail:+ Mehr erfahren

  • weltweite Vernetzung von Standorten und Mitarbeitern
  • sicherer Datentransfer über IPSec VPN
  • hochverfügbare Vernetzung auf Wunsch
  • sichere Einwahl im Unternehmensnetzwerk via Client VPN
  • sichere Anbindung von Außenstellen via Site-to-Site VPN
  • Software- und Hardware- Token für zusätzlichen Schutz
  • Zertifikatsschutz und Monitoring
  • SelfService Portal: technisch versierte Benutzer haben die Möglichkeit VPN auch selbstständig, auch für IOS und Android, einzurichten

Individuelle Beratung für individuelle Lösungen

Sie möchten mehr Informationen oder ein individuelles Angebot?
Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns.

Gerne sprechen wir direkt miteinander über Ihre Projekte.

Mark Becker, Cyclotron Leiter Technik

Mark Becker

Leiter Technik
becker@cyclotron.de

* Pflichtfeld