POS: pflanzmich.de optimiert Logistikprozesse

Das Projekt

Mit über 4.000 Hektar und 5.000 Pflanzensorten ist Pflanzmich.de, der Premium-Pflanzen-Onlineshop des Pinneberger Baumschullandes, das größte Baumschulgebiet Europas. Seit Generationen steht das Unternehmen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität. Die Auswahl ist immens – und wer auf der Suche nach größeren Mengen an qualitativ hochwertigen Pflanzen ist, kommt an Pflanzmich.de nur schwer vorbei. Nach der Bestellung durch den Kunden, werden die meisten Pflanzen ausgegraben und direkt aus dem Quartier verschickt. Innerhalb weniger Werktage erfolgt die Zustellung ins ganze Bundesgebiet.

Hohe Anforderungen an die Logistik
Ob Preisprüfungen, Bestandsprüfungen, die Kommunikation von Mitarbeitern oder die Auftragsannahme – die täglichen Anforderungen an die Lagerverwaltung in anspruchsvollen Umgebungen verlangt Unternehmen einiges ab und erfordert es, alte Geschäftsprozesse neu zu überdenken. So war man bei Pflanzmich.de auf der Suche nach geeigneten Lösungen, um die Prozesse in der Logistik zu optimieren und insbesondere zu automatisieren. Die zum Einsatz kommenden Geräte sollten sich durch ihre Robustheit und Langlebigkeit auszeichnen. Darüber hinaus sollten sie wasserdicht und staubresistent sein.

Das Partner

Als zuverlässigen Systemhauspartner holte sich der Pflanzen-Onlineshop die Cyclotron ITK GmbH aus Wiesbaden ins Boot. Nach Analyse des IST-Zustandes bei Pflanzmich.de sowie eingehender Beratung zur Zielerreichung, fiel die Wahl schnell auf die leistungsstarken Produkte von Zebra Technologies.

Cyclotron arbeitet bereits seit 2007 als zertifizierter Partner mit Zebra Technologies zusammen und ist Spezialist im Bereich Point of Sale & Data Capture.

Die Lösung

Zebra sorgt für ein Plus an Visibilität und Transparenz. Die Lösungen von Zebra verschaffen Unternehmen einen Leistungsvorsprung und treiben digitale Innovationen für bessere Geschäftsergebnisse voran. Mit Hilfe von Produkten, Software, Services und Lösungen von Zebra sind Unternehmen in der Lage, Waren, Daten und Mitarbeiter intelligent zu vernetzen und auf diese Weise kooperative mobile Arbeitsprozesse zu schaffen. Datengestützte Umgebungen und ein individuell für den jeweiligen Anwendungsfall konzipiertes Design für die Unternehmenspraxis machen es möglich, jederzeit zu erfassen, was im Unternehmen passiert, die Implikationen zu analysieren oder zu antizipieren und auf Basis von Echtzeitdaten Entscheidungen zu treffen. So lassen sich etwa mit den Mobilcomputern Kunden noch schneller und effizienter bedienen, was sich deutlich in den Betriebskosten niederschlägt.

Doch die Anforderungen an ein MDE-Gerät sind hoch – auch bei Pflanzmich.de: leistungsstark, robust, funktional und Android-basiert sollte es sein. Darüber hinaus müsste es auch für den Dauereinsatz geeignet sein, und auch Ergonomie sowie Akkulaufzeit spielen natürlich eine wichtige Rolle. Bei Pflanzmich.de fiel die Wahl auf die TC56-Touchcomputer, von denen 20 derzeit beim Onlineanbieter im Einsatz sind. Denn diese Geräte werden allen Ansprüchen gerecht: Hier kombiniert Zebra ein industrietaugliches Design mit der Optik und Benutzerfreundlichkeit eines klassischen Consumer-Smartphones. Der robuste TC56 verfügt außerdem über Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen sowie Performance der Enterprise-Klasse. Dank seiner Vielzahl an Funktionen und branchenübergreifenden Einsatzmöglichkeiten, ist diese Zebra-Modell die ideale Lösung für die Lagerhaltung, die Produktion und die Transportlogistik. Ein 5-Zoll-Display macht das Auswerten und Betrachten von wichtigen Daten komfortabel und kann selbst grafikintensive Anwendungen in hochauflösender Qualität zeigen. Die Oberfläche ist dem Smartphone entliehen und macht die Bedienung so einfach wie möglich – ob mit oder ohne Handschuhe, mit Eingabestift oder bei Nässe. Selbst grellem Sonnenlicht kann das qualitativ hochwertige Display trotzen.

Dank Zebras innovativer Scantechnologie samt PRZM Intelligent Imaging, lassen sich sogar beschädigte oder verschmutzte 1D- und 2D-Barcodes problemlos erfassen. Während das omnidirektionale Scanning das mühelose Erfassen von Barcodes aus jeder Perspektive ermöglicht, sorgt das großzügige Sichtfeld für die nötige Flexibilität, sodass sowohl aus sehr geringer als auch aus großer Entfernung gescannt werden darf. Selbst komplette Dokumente wie Rechnungen oder Aufträge können auf einen Klick erfasst werden – dank Simulscan-Dokumentenerfassung, die ein fester Bestandteil der Zebra Mobility DNA ist.

Der 1,8 GHz-Hexa-Core-64-Bit-Prozessor ermöglicht das Ausführen von diversen Applikationen und PBX-Telefonfunktionen und sorgt so für ein Plus an Effizienz – bei einem vergleichsweise niedrigen Stromverbrauch. So können Mitarbeiter dank des leistungsstarken PowerPrecision+-Akkus rund 14 Stunden mit dem Gerät arbeiten. Und sollte die Ladekapazität doch einmal während einer Schicht zur Neige gehen, kann der Akku per Hot Swap einfach und bequem getauscht werden – und zwar ohne Neustart.
Der TC56 unterstützt Android 6 sowie höhere Versionen und bietet mit 2GB RAM/16GB Flash beziehungsweise 4GB RAN/32 GB Flash ausreichend Speicherkapazität, um alle wichtigen Daten stets präsent zu haben – selbst wenn einmal keine Verbindung zum Backend möglich ist.

Obwohl der TC56 wie ein Android-Smartphone daherkommt, ist es so robust und langlebig wie ein klassischer Handheld-PC. Dank IP67-Zertifizierung ist er staub- und wasserdicht sowie stoßfest – und damit ein zuverlässiger Begleiter für raue und anspruchsvolle Umgebungen.

Für den Freihandbetrieb und um die Mitarbeiter aus der Logistik zu entlasten, hat sich Pflanzmich.de außerdem für den Einsatz von Bluetooth-Ringscannern entschieden. Die fortschrittlichen und robusten Bluetooth-Ringscanner können einen zuverlässigen Betrieb im Lager gewährleisten. In Verbindung mit den mobilen Touchcomputern von Zebra bieten die Bluetooth-Ringscanner die ultimative Freiheit, sodass Mitarbeiter keine Zeit mehr damit vergeuden, Waren abzulegen, um Dokumente zu überprüfen oder ein Handheld-Gerät zur Hand zu nehmen, um einen Barcode zu scannen.

Ergänzt wird die Lösung außerdem durch den Desktop-Hochleistungsdrucker ZD620D, der mit maximaler Druckqualität und hochmodernen Features weitaus mehr zu bieten hat als gewöhnliche Desktopdrucker. Druckereinrichtung und Statusprüfung werden dank dem optionalen Bedienfeld mit zehn Tasten sowie LCD-Farbdisplay zum Kinderspiel. Das Gerät nutzt Link-OS und wird von der leistungsstarken Zebra Print DNA-Suite mit Anwendungen, Dienstprogrammen und Entwicklertools unterstützt, die durch bessere Performance, einfachere Fernverwaltbarkeit und unkomplizierte Integration für ein überzeugendes Druckerlebnis sorgt. Des Weiteren punktet der ZD620D mit seiner Druckgeschwindigkeit, Druckqualität und Verwaltbarkeit.
Durch die maßgeschneiderte Komplettlösung von Zebra und Cyclotron konnte Pflanzmich.de die Prozesse in der Logistik beschleunigen und optimieren sowie die Kontrollierbarkeit und Transparenz entscheidend steigern. Gleichzeitig konnten die Mitarbeiter in der Logistik entlastet werden, was wiederum die Fehlerquote reduziert und die Effizienz erhöht.

Geschäftsnutzen

Durch die maßgeschneiderte Komplettlösung von Zebra und Cyclotron konnte Pflanzmich.de die Prozesse in der Logistik beschleunigen und optimieren sowie die Kontrollierbarkeit und Transparenz entscheidend steigern.
Gleichzeitig konnten die Mitarbeiter in der Logistik entlastet werden, was wiederum
die Fehlerquote reduziert und die Effizienz erhöht.